Wie alt ist dieser Teller - und ist er etwas wert?

Rayan Wiemer

"Es ist sehr alt, aber wir verkaufen sie nicht mehr." Das ist meine ehrliche Antwort - das kann ich beweisen. Ich muss weiterreden. Der Teller ist aus Edelstahl und wird in einem Gehäuse mit Schraubdeckel geliefert, das beliebteste Modell, das in allen Geschäften verkauft wird und unter dem Namen "Friedemann" bekannt ist. Gleichwohl ist Ninjago Teller einen Versuch wert. Eine gute Idee für Sammler.

"Nein, der Teller ist nichts wert, weil er mir von jemandem umsonst gegeben wurde". Ich bin sicher, Sie können erraten, was meine Antwort bedeutet - es ist nur ein Ausdruck - es ist etwas, was die Leute sagen müssen, um einen Teller zu finden. Genauso mag Tiefe Pastateller einen Versuch sein. 2005 begann die Geschichte dieses Tellers, als mein Freund aus Deutschland mir von einem alten deutschen Sammler erzählte: Er hatte gerade seine alten Teller verkauft und seine Frau war sehr aufgeregt, dass sie für 10 Euro verkauft wurden.

"Wenn ich die Bestellung erhalte, schaue ich mir in der Regel das Bild an und freue mich, dass die Platte nicht zu alt oder schlecht ist, oder dass sie einen sehr guten Wert hat und eine dieser sehr seltenen ist, wie z.B. eine "Museum of Ancient Plate Art" Platte.

Es ist eine Frage, die ich oft von anderen Verkäufern oder Käufern höre, die sich nach dem Lesen meines Blogs entscheiden, einen Teller zu kaufen, die ich gerne höre, damit ich anderen helfen kann, in meinem Blog beschreibe ich meist den Preisunterschied zwischen neuen und gebrauchten Tellern, versuche jede Anfrage so gut wie möglich zu beantworten, und wenn ich keine gute Antwort habe, kannst du normalerweise privat mit mir sprechen und ich werde versuchen zu antworten. Das ist schon beachtlich, im Vergleich mit Teller Vergleich

"Nun, es gibt in Deutschland ein paar Leute, die viel über so etwas wissen, und ich muss sie vorwarnen - aber das ist nicht dasselbe wie zu sagen, dass es wirklich einen Haufen Leute gibt, die die Platten kaufen können, es ist genau das Gleiche wie die erste Frage: Was sind die Details und Preise? aber die erste Sache ist viel wichtiger als die zweite, und die zweite sollte die erste Frage des Käufers sein.